ROBBIE BASHO - ARCHIV

| hosted by Blue Moment Arts |



Poet, Gitarrist-Komponist, Vater des "Amerikanischen Raga"

 
 
robbie basho

'I don't try to follow the masters; I try to ask the same questions they asked.'

ROBBIE BASHO

30.Aug.1940-28.Feb.1986


 
 
Dieses Archiv sollte kein stupide Datensammlung sein. Alles kann nur ein Scheinwerfer oder eine Skizze sein - nichts ist perfekt (oder wie der Bhuddismus sagen würde: "Nichts ist je vollendet"). Ich hoffe, das Archis kann Stück für Stück wachsen, um ein Fenster in Leben und Werk von Robbie Basho, dem Poeten, "Vater" des amerikanischen Raga und früher Meister offener Stimmungen, exotischer Spieltechniken zu öffnen und Jeder kann immer wieder etwas Neues erfahren...oder kann möglicherweise etwas zum Archiv beisteuern (Artikel, Rezensionen, Fotos, Aufnahmen, Kassetten...). Sollten Sie alte Poster, Fotos, Eintrittskarten etc. haben - bitte senden Sie einen Scan an's Archiv.
Bitte kontaktieren Sie Blue Moment Arts, um interessante Informationen oder Fragen über einen faszinierenden Musiker, der jahrelang fast vergessen war, in's Archiv aufzunehmen.
Gesucht werden gerade auch die Robbie Basho Fans in Deutschland, bei denen er teils seit Jahren einen festen Platz in den Leidenschaften hat, um gerade auch die deutsche Version dieses Archivs ständig zu erweitern und rechhaltiger zu gestalten!
 
Falls Materialien des Archivs benutzt werden, bitte das Achiv (Webadresse...) erwähnen, um es eine lebendige Quelle werden zu lassen!

Steffen Basho-Junghans

 
 
 
 

 
...........neu...........  
Basho's mexikanische 12 string ist zurück
(siehe: ein Altar)

the old star

 
 

 
 
In wenigen Tagen (21.Oktober) wird das Album "Art of the Acoustic Steel String Guitar 6&12" in den USA wiederveröffentlicht. Grass-Tops Recording (CD) und Gnome Life Records (LP)!!
 
 
 
  • 2013 -Visions of the Country, wiederveröffentlicht auf LP/CD durch Grass-Tops Recording/Gnome Life Records Gnome Life Records(LP) Grass-Tops Recording (CD)
    feature auf Windhaming. com zur Wiederveröffentlichung
     

    Robbie Basho Film
    The Voice of the Eagle: The Enigma of Robbie Basho

    bashofilm

    "A feature-length documentary on the extraordinary life and visionary music of the American guitarist and singer Robbie Basho."
    Barker Film (London) arbeitet gegenwärtig an dieser Dokumentation. Das Kickstarter Projekt (mit einem ersten kurzen Trailer) für die Dokumentation ist nun eröffnet!
     

    Das erste jemals entdeckte Video von Robbie Basho!!!

    Ursprünglich von der Sendung "Scan" - KQED TV - CA (1971) mit den speziellen Gästen Marcel Marceau and Robbie Basho
    Zuerst geposted von robbiebasho.com mit speziellem Dank an KOED, David Greenberger, Glenn Jones, "tessaract3"
     
    Basho spielt "Cathedrals Et Fleur De Lis" und "Kowaka De'amour" (1971)
    siehe auf der "special/live Seite
    ...........neu...........

  •  
     

     
     
     
     
    Archives Specials

    Fred Gerlach
    August 26, 1925 – December 31, 2009



    visit special page
     

     

    spezielle Quellen:

      Robbie stellt Musik seines Vanguard Albums "Zarthus" (1974) vor und spricht mit Charles Amirkhanian über Weltmusikeinflüsse in seinen aktuellen Kompositionen und sein Interesse an Indianischer Musik.

    articles / specials/ notes online:




     

    visit counter
     

    Home | Neu: | Biografie | Erinnerungen | Diskografie | Visionen | Stil | Special/Live | Altar | Links

       www.robbiebasho-archives.info
    © 2000-14, Steffen Basho-Junghans
    Berlin (Germany) | info@bluemomentarts.de
     
    Blue Moment Arts